Training in der OHG-Halle ab sofort möglich

Liebe Vereinsmitglieder,

ab sofort können wir wieder in der OHG-Halle trainieren und wir dürfen alle Felder nutzen. Es gibt ab jetzt keine feste Gruppeneinteilung mehr! Ihr könnt also einfach zu den festgelegten Zeiten zur Halle kommen. Die Trainingszeiten/Einheiten entnehmt ihr bitte dem angehängten Hygienekonzept! Sollten wir allerdings feststellen, dass die Teilnehmerzahlen stetig auf einem Level sind, das nicht mit dem Konzept vereinbar ist, werden wir hier wieder einschränken. Aber erstmal probieren wir es so.

Wenn ihr erstmalig unter Auflage des Hygienekonzeptes zum Training kommt, dann müsst ihr die unten stehende Einverständniserklärung unterschrieben zum Training mitbringen oder diese vorab an Sarah Meldau (jugendwartbvgifhorn.de) senden.

Weiterhin gilt:
- die Aufsichtspersonen führen eine Anwesenheitsliste
- Maskenpflicht in den Gängen (Betreten und Verlassen der Halle, bis ihr in der Halle seid)
- Desinfektion bzw. Händewaschen beim Betreten der Halle
- Aufsicht holt die Gruppen weiterhin am Eingang ab
- kommt jemand später, bitte mit der jeweiligen Aufsicht sprechen
Was ist neu:
- Die Trainingszeiten dürfen nur von Personen wahrgenommen werden, die Mitglied im BVG sind.
- Duschen und Umkleiden dürfen entsprechend dem Hygienekonzept genutzt werden.

Viel Spaß beim Training und bleibt gesund!

Euer Vorstand