Nachwuchs stark bei DBV-D-Rangliste in Salzgitter

BVG-Coach Hans Werner Niesner, Julian Hirsch, Jakob Knothe, Anastasia Deis, Maximilian Schaefer, Jannis März, Julian Gailus und BVG-Jugendwartin Sarah Meldau

Das der schon erfahrene 15jährige Jannis März selbst in der AK U19 als Sieger vom Platz gehen würde, daran war nicht zu zweifeln. An Rang 1 gesetzt gewann Er alle Spiele glatt in 2 Sätzen! Dass aber unsere bisher unerfahrenen NachwuchsspielerInnen meiner BV Gifhorn Trainingsgruppe auch schon Medaillen und vordere Platzierungen erreichen können, davon war vorher nicht auszugehen; umso mehr freue ich mich darüber! Sensationell der 2. Platz von dem unbekannten, daher ungesetzten Maximilian Schaefer im JE U17! Wobei Er sich, nervenstark, ganz knapp den Halbfinalsieg erkämpfte und erst im Endspiel an der Nr. 1 der Setzliste scheiterte!

Hier konnten Jonah Reichl (5.), Tom Ölschläger (6.) und Julian Gailus (8.) wichtige Erfahrungen und auch erfreuliche Matchgewinne einfahren!

Im ME U17 konnte die an Rang 3 gesetzte Anastasia Deis ohne Satzverlust das Endspiel erreichen, um dann allerdings eine glatte 2-Satz-Niederlag gegen die Nr. des Turniers zu kassieren. 

Neben dem Turniersieg von Jannis März konnten im HE U19 sich noch Jakob Knothe mit Platz 5 und Julian Hirsch mit Platz 6 vorn platzieren!

Mit einem Sieg, einer knappen und zwei glatten Niederlagen konnte schließlich Diana Macht im DE U19 der 4. Platz erreichen.

Insgesamt ein erfolgreiches Turnier nach der langen Coronapause für unseren Nachwuchs. 

Großer Dank auch an die BVG-Jugendwartin Sarah Meldau, die unsere Kids vor Ort betreute!

BVG-Coach Hans Werner Niesner, Julian Hirsch, Jakob Knothe, Anastasia Deis, Maximilian Schaefer, Jannis März, Julian Gailus und BVG-Jugendwartin Sarah Meldau

 

Mit den besten Grüßen vom BV Gifhorn und

Hans Werner